Amtsgericht Lüdinghausen:  Ausbildung und Stellen

 

Ausbildung und Stellen

Junge Justizmitarbeiter/-innen Quelle: Justiz NRW
Qualifiziert und gut

Mit der Entscheidung für einen Aus­bil­dungs­be­ruf in der Justiz des Landes treffen Sie die richtige Wahl. Das Angebot der Justiz ist vielseitig und bietet jungen Menschen eine interessante Perspektive: Es reicht vom Fach­hoch­schul­stu­di­um als Rechts­pfle­ger­in/Rechts­pfle­ger bis zur Ausbildung für den allgemeinen Vollzugs- und Werksdienst bei den Justiz­voll­zugs­an­stal­ten.

Informieren Sie sich über die spannenden Berufe in der Justiz!

Stellen


Einstellung zum/zur Justizhelfer(in)

Bei dem Amtsgericht Lüdinghausen ist demnächst eine unbefristete Stelle als Justizhelfer(in) der Entgeltgruppe 3 TV-L zu besetzen.

Nähere Informationen erhalten Sie in der Stellenausschreibung PDF-Dokument, öffnet neues Browserfenster (296 KB).


Ausbildung zur/zum Justizfachangestellte(n)

Das Amtsgericht Lüdinghausen bildet im Ausbildungsverbund mit dem Amtsgericht Ahlen alle 2 Jahre im Wechsel drei Auszubildende aus.

Nähere Informationen zum Berufsbild und Angaben über Art und Dauer der Ausbildung finden Sie
auf folgender Internetseite: Ausbildung Justizfachangstellte externer Link öffnet neues Browserfenster

Das Bewerbungsverfahren für 2013 ist in Lüdinghausen abgeschlossen.

Für Bewerbungen für 2014 ist das Amtsgericht Ahlen zuständig.


Bildungsabschluss:
Bewerber/innen mit Fachoberschulreife, Fachhauptschulreife, Mittlerer Reife oder Hochschulreife
Schulnoten:
mindestens Deutsch 3, Mathematik 3, Englisch 3


Bewerbungsunterlagen:
Lebenslauf, die Zeugnisse der beiden letzten Schulhalbjahre und - bei Wechsel auf eineweiterführende Schule - das Abschlusszeugnis der vorherigen Schulelückenlose Nachweise einer evtl. Berufslaufbahnausgefülltes Formular  Anlage zur Bewerbung 13 KB

Richten Sie Ihre Bewerbung bitte an folgende Anschrift:
An die Verwaltungsabteilung
des Amtsgerichts Lüdinghausen
z. H. Frau Grössing
Seppenrader Str. 3
59348 Lüdinghausen

 




 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen